konsistente URLs

Wozu brauche ich konsistente URLs?

Eine “konsistente” URL bezieht sich auf eine einheitliche und durchgängige Struktur von URLs auf einer Website oder im Internet. Konsistente URLs sind wichtig, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Suchmaschinen zu helfen, den Inhalt einer Website besser zu verstehen und zu indexieren. Erfahren Sie mehr zu konsistenten URLs in unserem Guide!

Konsistente URLs – bedeutsam in vielen Bereichen

Wenn URLs konsistent sind, bedeutet das, dass sie nach klaren und vorhersehbaren Regeln erstellt werden. Zum Beispiel könnten alle URLs auf einer Webseite in Kleinbuchstaben sein, keine Sonderzeichen oder Leerzeichen enthalten, Bindestriche anstelle von Unterstrichen verwenden und relevante Schlüsselwörter enthalten, die den Inhalt der Seite beschreiben.

Eine konsistente URL-Struktur trägt dazu bei, dass Benutzer und Suchmaschinen leicht verstehen können, um welche Art von Inhalt es sich auf einer bestimmten Seite handelt, indem sie sich einfach die URL ansehen.

Konsistente URLs sind auch wichtig für die Suchmaschinenoptimierung (SEO), da sie dazu beitragen können, dass die Website leichter gefunden wird, wenn Benutzer nach relevanten Begriffen suchen. Ausserdem sind konsistente URLs hilfreich, wenn es um Verlinkungen geht, da sie die Wahrscheinlichkeit von Fehlern reduzieren und die Benutzererfahrung verbessern können.

URL-Konsistenz für SEO

Für SEO-Zwecke ist es wichtig, dass die URLs auf einer Website konsistent und zugleich suchmaschinenfreundlich sind. Hier sind einige Punkte, die Sie beachten sollten, um eine konsistente URL-Struktur im Hinblick auf SEO zu gewährleisten.

  • Permanente URLs verwenden: Einmal erstellte URLs sollten nach Möglichkeit nicht geändert werden. Wenn Sie eine URL ändern müssen, richten Sie eine Weiterleitung (Redirect) von der alten zur neuen URL ein, um den Linkjuice und die Rankings beizubehalten.
  • Die URL sollte den Inhalt der Seite klar beschreiben. Verwenden Sie deshalb relevante Keywords, die den Inhalt der Seite prägnant zusammenfassen.
  • Verwenden Sie lieber kleine Buchstaben anstelle von Grossbuchstaben, da URLs case-sensitive sein können. Trennen Sie Wörter mit Bindestrichen (-), um die Lesbarkeit zu verbessern.
  • Verwenden Sie keine Sonderzeichen oder Leerzeichen in URLs, da diese von Webbrowsern und Suchmaschinen oft nicht korrekt verarbeitet werden können.
  • Stellen Sie sicher, dass alle URLs, die Sie indexieren möchten, in Ihrer XML-Sitemap aufgeführt sind. Das erleichtert Suchmaschinen das Auffinden von Seiten auf Ihrer Website.
  • Falls Sie verschiedene URLs für dasselbe oder sehr ähnliche Inhalte haben, setzen Sie den Canonical Tag, um Google mitzuteilen, welche Version bevorzugt wird und indexiert werden soll.

URL-Konsistenz für Verlinkung und Fehlerreduktion

  • Halten Sie die Struktur Ihrer URLs durchgängig. Konsistente URLs sind einfacher zu verwalten und zu pflegen.
  • Wenn Sie URLs ändern, richten Sie 301-Weiterleitungen von den alten zu den neuen URLs ein. Dies hilft, Fehlerseiten zu vermeiden und sicherzustellen, dass bestehende Links funktionieren.
  • Gestalten Sie benutzerfreundliche Fehlerseiten (zum Beispiel 404-Seiten), die klare Anweisungen geben und den Benutzern helfen, zur Hauptseite zurückzukehren oder relevante Inhalte zu finden.
  • Achten Sie darauf, dass URLs frei von Tippfehlern sind, insbesondere bei manuell eingegebenen Links. Tippfehler können zu fehlerhaften Verlinkungen führen.
  • Verwenden Sie klare und konsistente URLs für interne Verlinkungen. Dies erleichtert es den Benutzern, die Navigation auf Ihrer Webseite zu verstehen. Verlinken Sie relevante Seiten miteinander, um den Benutzern zu helfen, verwandte Inhalte zu finden.

URL-Konsistenz für die Benutzererfahrung

  • Kürzere, konsistente URLs können dazu beitragen, dass die Seiten schneller geladen werden, was sich positiv auf die Benutzererfahrung auswirkt und darüber hinaus ebenso ein Rankingfaktor sein kann.
  • Versuchen Sie, kurze und prägnante URLs zu verwenden, die leicht zu merken und einzugeben sind. Lange und komplexe URLs können leicht fehlerhaft eingegeben werden.
  • Stellen Sie sicher, dass es keine URLs auf Ihrer Website gibt, die mehrdeutig sind oder zu verschiedenen Inhalten führen. Dies kann Verwirrung bei den Besuchern verursachen.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Session-IDs oder anderen dynamischen Parametern in URLs, da sie nicht nur unansehnlich sind, sondern auch Sicherheits- und Datenschutzprobleme verursachen können.
11. Juli 2024SEO

100 Punkte in Rank Math SEO – So gelingt es

Ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs im World Wide Web ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO), und hier kommt das Plugin Rank Math

3. Juli 2024Marketing

Search Engine Advertising – Warum es sinnvoll ist, in Suchmaschinenwerbung zu investieren

In der heutigen digitalen Welt ist es wichtiger denn je, online sichtbar zu sein. Eine der effektivsten Methoden, um dies

Weiterlesen
28. Juni 2024Social Media

Entwickeln Sie einen massgeschneiderten Social Media Redaktionsplan in 6 Schritten

Ein guter Social Media Redaktionsplan ist entscheidend für eine effektive und organisierte Social Media Strategie. Wir geben Ihnen Tipps, worauf

Weiterlesen
24. Juni 2024Webseite

Von 301 bis 503: HTTP-Statuscodes für Broken Links erklärt mit Lösungen

Broken Links sind Hyperlinks auf einer Webseite, die nicht mehr funktionieren oder ungültig sind. Klickt ein Benutzer auf einen solchen

Weiterlesen
Wozu brauche ich konsistente URLs?
Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Einfach melden.
Zum Inhalt springen